• Nemecký jazyk

Frankfurt (Oder)

Autor:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 113. Kapitel: Frankfurt, Europa-Universität Viadrina, Schulen in Frankfurt, Kunst in Frankfurt, Geschichte der Stadt Frankfurt, Liste der intendierten Denkmäler in Frankfurt, Heimkehrerlager Gronenfelde, Liste der nicht mehr vorhandenen... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

23.46 €

bežná cena: 27.60 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 113. Kapitel: Frankfurt, Europa-Universität Viadrina, Schulen in Frankfurt, Kunst in Frankfurt, Geschichte der Stadt Frankfurt, Liste der intendierten Denkmäler in Frankfurt, Heimkehrerlager Gronenfelde, Liste der nicht mehr vorhandenen intendierten Denkmäler in Frankfurt, Einwohnerentwicklung von Frankfurt, 3. Panzer-Grenadier-Division, Innovations for High Performance Microelectronics, Corps Silesia Breslau zu Frankfurt, Nahverkehr in Frankfurt, Bahnstrecke Eberswalde-Frankfurt, Hohenwalde, Gebietsgliederung von Frankfurt, Geschichte von Bauten in Frankfurt, Liste der Bodendenkmale in Frankfurt, Rosengarten, Stadt- und Regionalbibliothek Frankfurt, Markendorf, Oderbrücke Frankfurt, Lichtenberg, Stadtbrücke Frankfurt, Lennépark Frankfurt, Booßen, Pagram, Gauß-Gymnasium Frankfurt, Euroregion Pro Europa Viadrina, Liste der Flächendenkmäler in Frankfurt, Steingutfabrik Paetsch, Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt, Güldendorf, Landtagswahlkreis Frankfurt, Kleistpark Frankfurt, Bundestagswahlkreis Frankfurt - Oder-Spree, Altpreußisches Infanterieregiment No. 24, Großes Philosophisches Collegium Frankfurt, Burgwall Lossow, Oderturm, Sparkasse Oder-Spree, Helenesee, Singakademie Frankfurt, Spitzkrug Multi Center, IHK Ostbrandenburg, Märkische Oderzeitung, Wildpark Frankfurt, Kleist-Museum, Chipfabrik Frankfurt, Verwaltungsgericht Frankfurt, Halbleiterwerk Frankfurt, Liste der Orte in Frankfurt, Kirchenkreis An Oder und Spree, Kartäuserkloster Frankfurt, 5. Division, Fernmeldeturm Frankfurt, Bismarckturm, Landgericht Frankfurt, Schalenstein bei Frankfurt, Arbeitsgericht Frankfurt, Sozialgericht Frankfurt, Karl-Marx-Denkmal), Viadrina-Preis. Auszug: Frankfurt (Oder) - Wikipediaa.new,#quickbar a.new/* cache key: dewiki:resourceloader:filter:minify-css:5:f2a9127573a22335c2a9102b208c73e7 */ Frankfurt (Oder) Pegelmarke an der OderpromenadeDie Oder bildet die östliche Stadtgrenze und zugleich die deutsche Staatsgrenze zu Polen. Auf dem anderen Ufer des Flusses befindet sich Slubice, die ehemalige Dammvorstadt Frankfurts. Der niedrigste jemals gemessene Pegelstand der Oder waren 86 cm am 8. August 1950. Seit Beginn der Aufzeichnungen am 7. Oktober 1910 wurde der höchste Pegelstand beim Oderhochwasser 1997 mit 657 cm gemessen. Bis dahin waren 635 cm vom 7. November 1930 der Höchststand. Der 250 Hektar große und 56,63 m tiefe Helenesee liegt inmitten von märkischen Kiefernwäldern und ist ein beliebtes Freizeitgebiet. Wegen der interessanten Bodenbeschaffenheit ist dieser See bei den Tauchern sehr beliebt. Der Helenesee entstand aus einem früheren Braunkohletagebau, dem sogenannten Helene-Schacht. Ihm angrenzend befand sich der Katja-Schacht. Beide Schächte wurden in den 1960er Jahren geflutet und sind heute durch einen Kanal verbunden. Frankfurt liegt im Grundmoränengebiet des Warschau-Berliner-Urstromtals. Die Stadt hat eine Nord-Süd-Ausdehnung von etwa 14 Kilometern und eine Ost-West-Ausdehnung von 10,5 Kilometern. Der Umfang des Stadtgebietes beträgt 66,8 Kilometer. 1 - Stadtmitte, 2 - Gubener Vorstadt, 3 - Obere Stadt, 4 - Altberesinchen, 5 - Neuberesinchen, 6 - Güldendorf, 7 - Lossow, 8 - Lebuser Vorstadt, 9 - Hansaviertel, 10 - Klingetal, 11 - Kliestow, 12 - Booßen, 13 - Nuhnenvorstadt, 14 - Rosengarten und Pagram, 15 - Lichtenberg, 16 - Süd, 17 - Markendorf, 18 - Markendorf-Siedlung, 19 - HohenwaldeI - Stadtmitte, II...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 249 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158986491

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.