• Nemecký jazyk

Globalisierung und ihre Auswirkungen auf die Kultur

Autor: Sean Mcginley

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Modernisierungstheorien, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract:... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

9.61 €

bežná cena: 11.30 €

O knihe

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Modernisierungstheorien, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Auswirkungen einer sich verändernden Welt auf die Kultur und die Implikationen für das Verhältnis der Menschen zur Kultur stellen einen Themenkomplex dar, der in den letzten Jahrzehnten vor dem Hintergrund des als Globalisierung bekannten Phänomens an Bedeutung gewonnen hat. Dennoch ist diese keine gänzlich neue Fragestellung. Einige der aktuellen Autoren, deren Beiträge zu dieser Diskussion in dieser Arbeit behandelt werden, haben auf diesen Umstand hingewiesen, und stellen den Theoretikern des Postmodernismus Beispiele entgegen, die belegen dass die Veränderungen und Probleme in Bezug auf das Verhältnis der Kultur zum Menschen in einer komplexer und differenzierter werdenden Welt nicht erst in der unmittelbaren Vergangenheit aufgetreten sind, sondern vielmehr Charakteristika der Moderne sind (und teilweise schon vorher zu beobachten waren), die schon Anfang des 20. Jahrhunderts bestanden und die Arbeit von Autoren wie Georg Simmel, Walter Benjamin, W.B. Yeats oder James Joyce beeinflussten.

Welche Auswirkungen hat die fortschreitende Globalisierung auf die Kultur? Sind diese Entwicklungen zu begrüßen oder abzulehnen? Welche Möglichkeiten gibt es, auf die Veränderungen zu reagieren, ihren weiteren Verlauf zu beeinflussen, sie aufzuhalten oder gar aufzuhalten?

Einige der gängigsten Theorien, die versuchen, Antworten auf diese Fragen zu geben, werden hier vorgestellt. Grob eingeteilt gibt es zunächst zwei Gruppen von Theorien: jene, die von einer neuen globalen Kultur ausgehen, die nicht mit irgend einer bestehenden nationalstaatlichen Kultur identisch ist, und auf der anderen Seiten die Theorien des kulturellen Imperialismus, die vor allem auf den wachsenden Einfluss der US-Amerikanischen Kultur in der Welt abheben.

  • Vydavateľstvo: GRIN Publishing
  • Rok vydania: 2007
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783638803199

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.