• Nemecký jazyk

Griechenland. Durch die wilde Mani

Autor: Helmut Loos

Wo liegt das Land der Manioten? Der Peloponnes streckt drei Finger nach Süden ins Meer. Der mittlere, markanteste ist die Halbinsel Mani. Einerseits war und ist die Mani abgeschieden hinter einem jahrtausendelang unzugänglichen Gebirge, andererseits bot... Viac o knihe

- skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

29.67 €

bežná cena: 34.90 €

O knihe

Wo liegt das Land der Manioten? Der Peloponnes streckt drei Finger nach Süden ins Meer. Der mittlere, markanteste ist die Halbinsel Mani. Einerseits war und ist die Mani abgeschieden hinter einem jahrtausendelang unzugänglichen Gebirge, andererseits bot ihre Küste Weltoffenheit am viel befahrenen Seeweg von Italien in die Levante. Geschützt durch fehlende Landverbindungen verteidigten die Bewohner mit Waffengewalt ihre Autonomie. Die maniotischen Dörfer mit ihren Wehrtürmen sind noch heute optisch von diesem Existenzkampf der Blutfehden und der Seeräuberei geprägt. Auch archaische Bräuche haben sich erhalten. Hellmut und Louise Loos haben die Spuren des außergewöhnlichen Lebens der Manioten aufgenommen. Zu verschiedenen Jahreszeiten hielten sie in Bild und Text Land und Leute fest, die letzten Griechen, deren Auto der Esel und deren Supermarkt der eigene Garten ist.

  • Vydavateľstvo: Weishaupt
  • Rok vydania: 2004
  • Formát: Hardback
  • Rozmer: 249 x 177 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783705900639

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.