• Nemecký jazyk

Historische Behörde (Deutschland)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 53. Kapitel: Eisenbahndirektion, Reichskommissar, Marinearchiv, Oberreichsanwalt, Statistisch Topografisches Bureau des Königreichs Württemberg, Warnamt, Reichsbank, Marineinspektion, Reichsanstalt für Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

15.73 €

bežná cena: 18.50 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 53. Kapitel: Eisenbahndirektion, Reichskommissar, Marinearchiv, Oberreichsanwalt, Statistisch Topografisches Bureau des Königreichs Württemberg, Warnamt, Reichsbank, Marineinspektion, Reichsanstalt für Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung, Deutsche Seewarte, Bayerisches Kriegsministerium, Amt für Militärisches Geowesen, Oberkommando der Marine, Verwaltung des ehemaligen Reichsbahnvermögens, Reichskanzlei, Württembergisches Statistisches Landesamt, Weibliche Kriminalpolizei, Landherrnamt, Havenhaus, Marinegruppenkommando, Hamburgische Admiralität, Marinestation, Eisenkammer Pirna, Reichstauschstelle im Reichsministerium des Innern, Generalgouvernement Niederrhein, Seedienst Ostpreußen, Marineministerium, Reichs-Kredit-Gesellschaft, Bayerische Grenzpolizei, Zentraluntersuchungsbehörde, Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Marineoberkommando, Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft, Johann Heinrich von Thünen-Institut, Saarbataillon, Reichsarchiv, Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft, Rugsamt, Gohe, Landwirtschaftsamt Eppingen, Wedde, Bild- und Filmamt, Generalgouvernement Mittelrhein, Gesamtministerium, Reichsfinanzverwaltung, Kriminalpolizeiamt für die Britische Zone, Rechnungshof des Deutschen Reiches, Reichsbahn-Zentralamt, Warnnetz, Militärversuchsamt, Statistisches Amt des Vereinigten Wirtschaftsgebietes, Zentralstelle für Agrardokumentation und -information, Bundesmilitärkommission, Generalgouvernement Belgien, Reichsfilmstelle, Amortisationskasse. Auszug: Als Eisenbahndirektion (ED), Bundesbahndirektion (BD) bzw. Reichsbahndirektion (RBD/Rbd) wird in Deutschland und Österreich die betriebsführende Leitung einer Eisenbahn oder eines Streckengebiets einer größeren Eisenbahngesellschaft bezeichnet. Ihre Organisation wird durch die jeweilige Bahngesellschaft oder die Staatsbahn festgelegt. Im deutschen Raum waren sie Mittelbehörden beziehungsweise regionale Verwaltungseinheiten in der Hierarchie der staatlichen Eisenbahnverwaltungen. Mit der Gründung der Deutschen Bahn AG 1994 wurde das System der deutschen Eisenbahndirektionen abgeschafft und deren vormalige Aufgaben neuen "Geschäftsbereichen" übertragen. Die ersten Eisenbahndirektionen der deutschen Länderbahnen waren in der Regel einem Fachministerium unterstellt. Dieses war in Preußen beispielsweise das "Ministerium für Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten", ab 1878 das davon abgetrennte "Ministerium der öffentlichen Arbeiten". In Bayern unterstanden die Eisenbahnbetriebsdirektionen dem "Staatsministerium für Verkehrsangelegenheiten". Dem gegenüber unterstanden die Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen dem sächsischen Finanzministerium. In Bayern waren die fünf "Eisenbahnbetriebsdirektionen" bis 1886 der "Generaldirektion der königlichen Verkehrsanstalten", danach der "Generaldirektion der königlich bayerischen Staatseisenbahnen" und ab 1906 dem "Staatsministerium für Verkehrsangelegenheiten" unterstellt. Als kleineres Land mit nur einer zentralen Leitstelle sei Baden angeführt. Dort gab es erst ab 1882 eine Eisenbahndirektion in Karlsruhe. Zuvor war der staatliche Eisenbahnbau dem Innenministerium, der Betrieb dagegen dem Außenministerium zugeordnet. Zwischenzeitlich war für die staatlichen Eisenbahnen die Oberdirektion des Wasser- und Straßenbaus, sowie danach die Oberdirektion der Posten und Eisenbahnen zuständig. Königliche Eisenbahndirektion BerlinIn einem fortgeschrittenen Stadium der Organisa...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781159049287

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.