• Nemecký jazyk

Straßenbrücke im Vereinigten Königreich

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Kapitel: London Bridge, Humber-Brücke, Tower Bridge, North Bridge, Clifton Suspension Bridge, Severn-Brücke, Westminster Bridge, Waterloo Bridge, Blackfriars Bridge, Britanniabrücke, Lambeth Bridge, Kew Bridge, Menai-Brücke,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.24 €

bežná cena: 14.40 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Kapitel: London Bridge, Humber-Brücke, Tower Bridge, North Bridge, Clifton Suspension Bridge, Severn-Brücke, Westminster Bridge, Waterloo Bridge, Blackfriars Bridge, Britanniabrücke, Lambeth Bridge, Kew Bridge, Menai-Brücke, Vauxhall Bridge, Hammersmith Bridge, Craigellachie-Brücke, Albert Bridge, Putney Bridge, Battersea Bridge, Southwark Bridge, Walton Bridge, Queen Elizabeth II Bridge, Chelsea Bridge, Dartford Crossing, Thames Gateway Bridge, Hampton Court Bridge, Kingston Bridge, Bridge of Oich, Richmond Bridge, Chertsey Bridge, Chiswick Bridge, Clachanbrücke, Wandsworth Bridge, Twickenham Bridge, Union Bridge. Auszug: London Bridge - Wikipediaa.new,#quickbar a.new/* cache key: dewiki:resourceloader:filter:minify-css:5:f2a9127573a22335c2a9102b208c73e7 */ London Bridge Panoramaansicht von London aus dem Jahr 1616. Rechts zu sehen, ist die alte London Bridge als einzige Querung über die ThemseSeit über 2000 Jahren existiert nahezu an der gleichen Stelle eine Brücke über die Themse. Die erste wurde um das Jahr 50 v. Chr. von den Römern gebaut und bestand aus Holz. Nach dem Abzug der Römer verfiel die Brücke, vermutlich wurde sie aber mehrfach repariert oder neu errichtet. Im Jahr 1014 wurde sie auf Anweisung von König Aethelred niedergebrannt, um die angreifenden Truppen des Dänen Sven Gabelbart in mehrere Gruppen zu spalten. Dieses Ereignis lieferte wahrscheinlich die Inspiration für das bekannte Kinderlied London Bridge is Falling Down. Die anschließend neu errichtete Brücke wurde 1091 durch ein Unwetter und abermals durch ein Feuer im Jahr 1136 zerstört. Alte London Bridge von 1710Nach der erneuten Zerstörung im Jahr 1136 schlug der für den Unterhalt zuständige Peter de Colechurch vor, die Holzbrücke durch eine dauerhaftere Konstruktion aus Stein zu ersetzen. König Wilhelm II. Rufus erhob eine spezielle Steuer, um den Bau zu finanzieren. Der Bau der Brücke begann 1176 während der Herrschaft von Heinrich II., unter der Aufsicht von Peter de Colechurch. Die steinernen Brückenpfeiler wurden auf mit Steinen verfüllte Ovale aus in den Flussboden gerammten Stämmen als Fundamente, zum Schutz vor Auswaschung durch die enorme Tide mit Wellenbrechern umgeben, aufgesetzt - damals eine Sensation. Nach 33 Jahren, vier Jahre nach de Colechurchs Tod 1205, konnte das Bauwerk 1209 während der Herrschaft Königs Johann Ohneland eröffnet werden. Die mittelalterliche Brücke bestand aus 19 kleinen Bögen und einer größeren Durchfahrt mit Zugbrücke, die Brücke war sechs Meter breit und 273 m lang. Sie hatte al

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158845293

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.