• Nemecký jazyk

Stuckatur

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 80. Kapitel: Stuck, Stuckateur, Sgraffito, Brüder Asam, Relief, Fries, Joachim Günther, Peter Heel, Franz Joseph Roth, Johann Georg Gigl, Johann Baptist Zimmermann, Petrus Nicolaas Gagini, Giuseppe Antonio Albuccio, Anton Detoma,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

19.21 €

bežná cena: 22.60 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 80. Kapitel: Stuck, Stuckateur, Sgraffito, Brüder Asam, Relief, Fries, Joachim Günther, Peter Heel, Franz Joseph Roth, Johann Georg Gigl, Johann Baptist Zimmermann, Petrus Nicolaas Gagini, Giuseppe Antonio Albuccio, Anton Detoma, Glättetechnik, Donato Polli, Entstuckung, Johann August Nahl der Ältere, Joseph Fischer, Baugips, Gesims, Johann Peter Jäger, Joseph Anton Feuchtmayer, Franz Anton Vogel, Johann Joseph Christian, Diego Francesco Carlone, Carlo Luca Pozzi, Stuckmarmor, Alberto Camesina, François de Cuvilliés der Ältere, Rabitz, Wessobrunner Schule, Johann Baptist Modler, Domenico Carlone, Giovanni Battista Carlone, Dominikus Zimmermann, Josef Schnitzer senior, Ehrgott Bernhard Bendl, Christian Leinberger, Mathias Obermayr, Franz Xaver Feuchtmayer, Giovanni Giuliani, Santino Bussi, Joseph Schmuzer, Johann Michael Feuchtmayer der Jüngere, Wilhelm Walther, Johann Georg Üblhör, Josef Schnitzer junior, Meister von Oppolding, Heinrich Johann Bülle, Pilaster, Christian Philipp Wolff, Franz Josef Holzinger, Johann Jakob Herkomer, Leonhard Wex, Johann Georg Wieland, Johann Georg Dirr, Kleines Stuckmuseum, Jodok Friedrich Wilhelm, Giovanni Gaetano Androi, Hubert Zotz, Egid Quirin Asam, Giuseppe Volpini, Peter Anton Moosbrugger, Paul Anton Landes, Perino del Vaga, Benjamin Schreiter, Isaak Bader, Ämilian Zotz, Francesco Antonio Tadey, Lorenz Zotz der Jüngere, Franz Xaver Feuchtmayer der Jüngere, Franz Joseph Feuchtmayer, Giovanni Niccolò Perti, Johann Caspar de Gabrieli, Scipione Casella, Adam Allendorf, Gian Antonio Castelli, Ignaz Finsterwalder, Francesco Pozzi, Rocaille, Johannes Schütz, Andreas Moosbrugger, Lorenz Zotz der Ältere, Anton Gigl, Johann Schmuzer, Jakob Jehle, Franz Dominikus Zimmermann, Johann Georg Kannhäuser, Joseph Anton Pozzi, Thomas Glasl, Antonio Giuseppe Bossi, Mathias Schmuzer, Hans Singer, Abraham Baader, Poussiereisen. Auszug: Stuckateur, Stukkateur (offizielle Bezeichnung in Österreich, veraltet in Deutschland; italienisch-französisch) auch Gipser (alte Berufsbezeichnung in Süddeutschland, gängige Bezeichnung in der Schweiz), ist die Berufsbezeichnung für einen im Innenausbau und an Fassaden tätigen Bauhandwerker und den dazugehörigen Ausbildungsberuf. Stuckateure verputzen Wände im Innen- und Außenbereich, stellen Leichtbauwände und Abgehängte Decken aus Gipskartonplatten (Trockenbau) und Rabitz her. Ein weiteres wichtiges Arbeitsfeld ist die Wärmedämmung von Gebäuden, zum Beispiel mit Wärmedämmverbundsystemen. Namensgebend für den Beruf ist die Arbeit mit Stuck (plastische Ausformung von Mörteln oder Gips auf verputzten Flächen). Dieser Tätigkeitsbereich ist noch heute gefragt. Stuckateure renovieren, erzeugen und verarbeiten Stuck. Diese Arbeit erfordert eine gute Ausbildung, viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Stuckteile können sowohl in der Werkstatt vorgefertigt, als auch vor Ort auf der Baustelle erstellt werden. Je nach Einbauort am Gebäude wird zwischen Innen- und Außenstuck unterschieden. Die Verbindung klassischer Stucktechniken mit modernen Beschichtungstechniken und modernem Design bietet heute für jede Baumaßnahme geeignete Ausführungsmöglichkeiten. Zu den Hauptarbeitsmitteln des Stuckateurs zählen: Glättkelle, Kelle, Stuckateureisen, Trapezlatte, Vorziehlatte, Blechschere, Wasserwaage, Senklot, Richtlatte und gegebenenfalls die Putzmaschine Als Arbeitsstoffe zählen: Gips-, Kalk-, Kalk-Zement-, Zement- und Lehmputze. Unter anderem werden auch Gipskartonplatten, Estric...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158848003

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.