• Nemecký jazyk

Theropoden

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 103. Kapitel: Archaeopteryx, Baryonyx, Incisivosaurus, Sinosauropteryx, Theropoda, Compsognathus, Spinosaurus, Irritator, Citipati, Oviraptor, Caudipteryx, Avimimus, Sinornithosaurus, Oviraptorosauria, Therizinosauroidea, Paraves,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

22.19 €

bežná cena: 26.10 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 103. Kapitel: Archaeopteryx, Baryonyx, Incisivosaurus, Sinosauropteryx, Theropoda, Compsognathus, Spinosaurus, Irritator, Citipati, Oviraptor, Caudipteryx, Avimimus, Sinornithosaurus, Oviraptorosauria, Therizinosauroidea, Paraves, Gigantoraptor, Neoceratosauria, Tetanurae, Nothronychus, Therizinosaurus, Caenagnathidae, Carnotaurus, Nanotyrannus, Chirostenotes, Ingenia, Nomingia, Jeholornis, Spinosauridae, Mononykus, Dilophosaurus, Coelophysis, Carnotaurinae, Spinosauroidea, Rajasaurus, Eoraptor, Ornitholestes, Nemegtomaia, Torvosaurus, Albertonykus, Protarchaeopteryx, Epidendrosaurus, Cristatusaurus, Elmisaurus, Alwalkeria, Coelurosauria, Coelophysoidea, Deltadromeus, Juravenator, Neotheropoda, Velocisaurus, Scipionyx, Genyodectes, Banji, Tawa, Conchoraptor, Hagryphus, Santanaraptor, Nanshiungosaurus, Rugops, Abelisauridae, Microvenator, Haplocheirus, Coelurus, Alvarezsauridae, Pygostylia, Elaphrosaurus, Ekrixinatosaurus, Bahariasaurus, Maniraptoriformes, Pyroraptor, Piatnitzkysaurus, Majungasaurus, Rinchenia, Megalosaurus, Procompsognathus, Erlikosaurus, Ceratosaurus, Marshosaurus, Skorpiovenator, Enigmosaurus, Monolophosaurus, Megapnosaurus, Dilophosauridae, Siamosaurus, Liliensternus, Khaan, Noasaurus, Caenagnathasia, Suchomimus, Shuvuuia, Beipiaosaurus, Achillesaurus, Abelisauroidea, Similicaudipteryx, Heyuannia, Maniraptora, Dracovenator, Shixinggia, Herrerasaurus, Masiakasaurus, Alxasaurus, Abelisaurus, Sinocalliopteryx, Mirischia, Deinonychosauria, Compsognathidae, Epidexipteryx, Megalosauridae, Saurornitholestes, Segnosaurus, Gojirasaurus, Piveteausaurus, Xuanhanosaurus, Becklespinax, Kryptops, Noasauridae, Sarcosaurus, Eustreptospondylus, Coeluridae, Altispinax, Indosuchus, Aucasaurus, Afrovenator, Ligabueino, Chuandongocoelurus, Alvarezsaurus, Avetheropoda, Dolichosuchus, Sinosaurus, Deinodon, Arctometatarsalia, Bullatosauria. Auszug: Die Theropoda (von Altgriechisch ther ,wildes Tier', ,Ungeheuer' sowie poús ,Fuß') sind eine systematische Gruppe (Taxon) der Echsenbeckendinosaurier (Saurischia). Sie bewegten sich zweibeinig fort und waren zum größten Teil Fleischfresser. Umgekehrt gehörten nahezu alle fleischfressenden Dinosaurier dieser Gruppe an, darunter die nach heutiger Kenntnis größten landbewohnenden Fleischfresser aller Zeiten mit Längen von rund 15 Metern. Viele Theropoda waren jedoch verglichen mit anderen Dinosauriern klein und maßen oft nur 2 bis 6 Meter. Aus der aktuellen Sicht der Systematik (das heißt, nach Definition der Kladistik) können nur solche Gruppen Gültigkeit haben, die alle Nachfahren einer gemeinsamen Vorfahrenart einschließen. Da die Vögel im Jura nachweislich aus noch nicht flugfähigen Theropoden hervorgegangen sind, welche viele gemeinsame Merkmale mit Vögeln wie beispielsweise Federn aufwiesen, gilt die Gruppe der Vögel (Aves) als den Theropoden zugehörig. Demnach überlebten die Theropoda (und somit die Dinosaurier) das Massenaussterben am Ende der Kreidezeit und kommen, vertreten durch die modernen Vögel, noch heute vor. Der nachfolgende Artikel beschränkt sich jedoch weitgehend auf fossile Vertreter des Mesozoikums, die nicht den Vögeln angehörten ("Nicht-Vogel-Theropoden" im Sinne des englischen Neologismus non-avian theropods). Im Zuge der Popularisierung der Dinosaurier seit Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden zahlreiche Lebendrekonstruktionen gut bekannter Theropodengattungen wie Megalosaurus, Tyrannosaurus, Allosaurus, Deinonychus und Velociraptor, die das öffe...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158859474

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.