• Nemecký jazyk

Verein im Fußball-Landesverband Brandenburg

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Kapitel: 1. FFC Turbine Potsdam, Energie Cottbus, SV Babelsberg 03, SV Germania 90 Schöneiche, BSC Süd 05, FV Motor Eberswalde, FSV Union Fürstenwalde, Ludwigsfelder FC, FSV 63 Luckenwalde, SV Altlüdersdorf, MSV Neuruppin,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.41 €

bežná cena: 14.60 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Kapitel: 1. FFC Turbine Potsdam, Energie Cottbus, SV Babelsberg 03, SV Germania 90 Schöneiche, BSC Süd 05, FV Motor Eberswalde, FSV Union Fürstenwalde, Ludwigsfelder FC, FSV 63 Luckenwalde, SV Altlüdersdorf, MSV Neuruppin, SV Falkensee-Finkenkrug, FSV Optik Rathenow, SC Oberhavel Velten, MTV 1860 Altlandsberg. Auszug: Der 1. FFC Turbine Potsdam (vollständiger Name: 1. Frauenfußballclub Turbine Potsdam 71 e. V.) ist ein Fußballverein aus Potsdam. Er ging aus der am 3. März 1971 innerhalb der BSG Turbine Potsdam gegründeten Frauenfußballmannschaft hervor. Als eigenständiger Verein existiert der 1. FFC Turbine Potsdam seit dem 1. April 1999. Die Farben des Vereins sind Blau und Weiß. Mit zwei Europapokalsiegen, fünf gesamtdeutschen Meisterschaften, sechs DDR-Meisterschaften und drei gesamtdeutschen Pokalsiegen gehört der 1. FFC Turbine zu den erfolgreichsten Vereinen im deutschen und europäischen Frauenfußball. Der 1. FFC Turbine ist der erste und bis heute einzige Verein aus den neuen Bundesländern, der nach der Wiedervereinigung Deutschlands 1990 eine gesamtdeutsche Fußballmeisterschaft im Erwachsenenbereich gewinnen konnte. Bernd SchröderDie BSG Turbine Potsdam wurde 1955 gegründet. Trägerbetrieb der Betriebssportgemeinschaft war der VEB Energieversorgung. Die männlichen Fußballer spielten nur mit mäßigem Erfolg auf lokaler Ebene. Während der Silvesterfeier des Betriebes im Jahre 1970 sprachen die Mitarbeiter über die schlechten Leistungen der Mannschaft. Einige Mitarbeiterinnen kritisierten ebenfalls die Mannschaft. Ihre Meinung wurde von den männlichen Kollegen jedoch zurückgewiesen. Beim Thema Fußball haben die Frauen zu schweigen, so der Tenor. Wenige Tage später hing an der Wandzeitung des Betriebes ein anonym verfasster Zettel, dessen Urheber bis heute nicht ermittelt werden konnte. "Gründen Frauen Fußball Mannschaft. Bitte melden. 3. März 1971. 18 Uhr im Klubhaus Walter Junker.BSG Turbine Potsdam, Sektion Fußball" - Bei besagter Versammlung am 3. März 1971 wurde die Sektion Frauenfußball gegründet. Eher zufällig wurde Bernd Schröder Trainer der Mannschaft. Eigentlich wollte Schröder an jenem Abend nur etwas essen. In einem Interview zum 40-jährigen Vereinsjubiläum erklärte Schröder, dass er heute nicht mehr weiß, warum er das Traineramt übernahm. Bereits am nächsten Tag st

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158885572

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.