• Nemecký jazyk

Villa

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Kapitel: Villa Tugendhat, Holkham Hall, Landhaus Mahr, La Casa Pacifica, Frogmore, Villa Aurora, Villa Klinger, Larnach Castle, Pickfair, Villa Winter, Villa Erskine, Schewes Achim, Villa Angiolina, Villa Quijano, Chiswick... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.92 €

bežná cena: 15.20 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Kapitel: Villa Tugendhat, Holkham Hall, Landhaus Mahr, La Casa Pacifica, Frogmore, Villa Aurora, Villa Klinger, Larnach Castle, Pickfair, Villa Winter, Villa Erskine, Schewes Achim, Villa Angiolina, Villa Quijano, Chiswick House, Palais Stoclet, Filoli, Villa Müller, Iliou Melathron, Waldemarsudde, Arden House, Villa Boa Vista, Stadtvilla, Villa Somalia, Sapieha-Palast, Villa Pauly, Villa seherezada, Villa Caro, Flying-M Ranch, Gwalia House, Kriebelhaus, Villa Giacomina, Villa Dijkzigt. Auszug: Die Villa Tugendhat ist ein 1929/30 in Brünn (Tschechien) nach Plänen des Architekten Ludwig Mies van der Rohe für das Unternehmer-Ehepaar Fritz und Grete Tugendhat errichtetes Wohnhaus. Das mit Abstand berühmteste moderne Gebäude Brünns entstand gleichzeitig mit Mies' Barcelona-Pavillon. Das Haus gilt als einer der bedeutendsten Bauten Mies van der Rohes in Europa und als Meilenstein der modernen Architektur. Es reiht sich in der Bedeutung neben die "Kronjuwelen" Le Corbusiers mit der Villa Savoye und Frank Lloyd Wrights Haus Robie und dem Haus Schminke von Hans Scharoun ein. Die Villa liegt quer zu einem Hang auf dem Schwarzfeld (Cerná pole) im Norden von Brünn (Adresse: Cernopolní Nr. 45). Zur Straße hin zeigt sich das Haus als unspektakulärer, eingeschossiger Pavillon, während es sich zur steil abfallenden Gartenseite mit einer riesigen Fensterfront präsentiert. Zwei Elemente dieser Front lassen sich voll versenken. Das 2.000 m² umfassende Grundstück bietet durch die Hanglage und die talwärtige Ausrichtung des Gebäudes nach Süden einen panoramahaften Ausblick auf die Brünner Altstadt. Durch das Anlegen von seitlichen Hofflächen, die aus dem Hang geschnitten wurden, gelang es Mies, das Haus zu rahmen und fest am Berg zu verankern. Die Terrassenlandschaften dramatisieren dabei den natürlichen Abhang architektonisch. Die weiten Terrassen im oberen Geschoss, die Auskragungen des Daches und die vorgezogene Treppe zum Garten scheinen das langgestreckte Haus förmlich in die Landschaft hineinstoßen zu lassen. Im Wohnbereich des Untergeschosses öffnet sich der Raum über großflächige, über die Ecke verglaste Außenwände nach Süden und Osten. Der erhöhte Standpunkt bedingt dabei eine rahmende Fokussierung des Blickfeldes, verstärkt durch die Rahmenelemente der raumhohen Glasscheiben und die jeweils flankierenden Stützen, wodurch eine Distanzierung des Gebäudes vom Landschaftsbild erreicht wird. Das vor den Fensterflächen verlaufende Geländer war im ursprünglichen Plan nicht

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158894789

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.