• Nemecký jazyk

Axel Springer AG

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 58. Kapitel: Bild, Die Welt, Berliner Morgenpost, B.Z., Computer Bild, Metal Hammer, Die verlorene Ehre der Katharina Blum, Auto Bild, Kai Diekmann, Hörzu, Goldene Kamera, Ein Herz für Kinder, Beteiligungen der Axel Springer AG,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

16.41 €

bežná cena: 19.30 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 58. Kapitel: Bild, Die Welt, Berliner Morgenpost, B.Z., Computer Bild, Metal Hammer, Die verlorene Ehre der Katharina Blum, Auto Bild, Kai Diekmann, Hörzu, Goldene Kamera, Ein Herz für Kinder, Beteiligungen der Axel Springer AG, Musikexpress, Radio Hamburg, Antenne Bayern, Rolling Stone, Wir sind Papst!, Publikationen der Axel Springer AG, Audio Video Foto Bild, Hit Radio FFH, Alan Posener, Sport Bild, Dziennik, Hamburger Abendblatt, Wallstreet-online.de, TV Berlin, Westfalen-Blatt, Buecher.de, Osgar, Der Schweizerische Beobachter, Florida-Rolf, Dresdner Neueste Nachrichten, TV Digital, Welt kompakt, Immonet, Zanox, Bergedorfer Zeitung, Fakt, Welt am Sonntag, Berliner Woche, Jahr Top Special Verlag, Axel Springer Polska, Bild am Sonntag, Bildwoche, Bild der Frau, StepStone, Hamburg 1, Axel Springer Auto Verlag, Mädchen, Handelszeitung, BKK Axel Springer, Finanzen.net, Euro, Newsweek Polska. Auszug: Bild (in der Schreibweise des Verlags BILD, heute umgangssprachlich und früher auch offiziell Bildzeitung) ist eine deutsche, überregionale Boulevardzeitung, die werktäglich erscheint (Tageszeitung). Das seit dem 24. Juni 1952 im Axel-Springer-Verlag erscheinende Boulevardblatt ist die auflagenstärkste und am meisten zitierte Tageszeitung Deutschlands und mit einer verkauften Auflage von 2.908.334 Exemplaren weltweit die auflagenstärkste Zeitung außerhalb Japans. Die Form ihrer Berichterstattung ist Gegenstand zahlreicher öffentlicher Diskussionen und Kritik. Auflagenentwicklung der Bild und Bild am Sonntag 1998-2009Die Zeitung erscheint montags bis samstags in einer Bundesausgabe und in 27 Regional- und Stadtausgaben, unterschiedlich in Umfang und Inhalt. Sonntags erscheint das Schwesterblatt Bild am Sonntag. Innerhalb Deutschlands kostet eine Ausgabe 0,50 EUR, 0,60 EUR bzw. 0,70 EUR. Im September 2007 betrug die verkaufte Auflage täglich 3.547.644 Exemplare, zwei Jahre später sank die Auflage auf 3.155.751 Exemplare. Seitdem geht der Abwärtstrend weiter; die Auflage ist auf unter drei Millionen Exemplare gesunken. Bild wird an über 100.000 Verkaufsständen in 44 Ländern verkauft. Bild ist ursprünglich eine Kaufzeitung, kann aber mittlerweile auch abonniert werden. Dennoch wird sie auch heute noch wie die ersten Vertreter der Gattung Boulevardzeitung auf der Straße (Boulevard) angeboten. Die früher üblichen mobilen Zeitungsverkäufer wurden durch Automaten ergänzt und teilweise ersetzt. Leserstruktur nach Schulausbildung Leserstruktur nach GeschlechtBild erreicht etwa 17,9 Prozent der deutschen Gesamtbevölkerung ab 14 Jahren, das sind etwa 11,63 Millionen Menschen. Davon sind etwa 4,30 Millionen Frauen und 7,33 Millionen Männer. Somit sind 63 Prozent der Leser Männer, 43 Prozent der Leser haben einen Hauptschulabschluss mit Lehre, 35 Prozent die mittlere Reife und 4 Prozent die Hochschulreife. 7 Prozent der Leser sind Selbstständige, 34 Prozent sind Angestellte oder Beamte

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158805242

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.