• Nemecký jazyk

Charles Darwin

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 59. Kapitel: Sozialdarwinismus, The Zoology of the Voyage of H.M.S. Beagle, Die Bildung der Ackererde durch die Tätigkeit der Würmer, Liste der Vögel in The Zoology of the Voyage of H.M.S. Beagle, Darwin-Medaille, Der Ausdruck... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

16.49 €

bežná cena: 19.40 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 59. Kapitel: Sozialdarwinismus, The Zoology of the Voyage of H.M.S. Beagle, Die Bildung der Ackererde durch die Tätigkeit der Würmer, Liste der Vögel in The Zoology of the Voyage of H.M.S. Beagle, Darwin-Medaille, Der Ausdruck der Gemütsbewegungen bei dem Menschen und den Tieren, Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl, Liste der Fische in The Zoology of the Voyage of H.M.S. Beagle, Darwinfinken, Liste der Säugetiere in The Zoology of the Voyage of H.M.S. Beagle, Die Entstehung der Arten, George Howard Darwin, Darwin Award, Darwins Berberitze, Letters on Geology, Liste der Reptilien und Amphibien in The Zoology of the Voyage of H.M.S. Beagle, Darwin-Fuchs, Pangenesistheorie, Syms Covington, Robert Darwin, Darwin Mounds, Insectenfressende Pflanzen, Francis Darwin, Darwinscher Dämon, Charles-Darwin-Nationalpark, Darwin-Wallace-Medaille, Darwinsches Paradoxon, Leonard Darwin, Charles Darwin University, Darwin-Tag, Cordillera Darwin, Monte Darwin, Darwin-Ohrhöcker, The Mount. Auszug: Charles Robert Darwin (* 12. Februar 1809 in Shrewsbury; + 19. April 1882 in Downe) war ein britischer Naturforscher. Er gilt wegen seiner wesentlichen Beiträge zur Evolutionstheorie als einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler. Die Ende 1831 begonnene und fast fünf Jahre andauernde Reise mit der HMS Beagle, die den jungen Darwin einmal um die Welt führte, war zugleich Schlüsselerlebnis und Grundlage für sein späteres Werk. Der breiten Öffentlichkeit wurde Darwin erstmals durch seinen 1839 herausgegebenen Reisebericht bekannt. Mit seiner Theorie über die Entstehung der Korallenriffe und weiteren geologischen Schriften erlangte er in wissenschaftlichen Kreisen die Anerkennung als Geologe. Seine Untersuchungen an den Rankenfußkrebsen verschafften ihm Mitte der 1850er Jahre zusätzlich einen angesehenen Ruf als Zoologe und Taxonom. Bereits 1838 entwarf Darwin seine Theorie der Anpassung an den Lebensraum durch Variation und natürliche Selektion und erklärte so die phylogenetische Entwicklung aller Organismen und ihre Aufspaltung in verschiedene Arten. Über 20 Jahre lang trug er Belege für diese Theorie zusammen. 1842 und 1844 verfasste Darwin kurze Abrisse seiner Theorie, die er jedoch nicht veröffentlichte. Ab 1856 arbeitete er an einem umfangreichen Manuskript mit dem Titel Natural Selection. Durch einen Brief von Alfred Russel Wallace, der dessen Ternate-Manuskript mit ähnlichen Gedanken zur Evolution enthielt, kam es im Sommer 1858 schließlich zu einer Veröffentlichung der Theorien über die Evolution durch die beiden Männer. Ein Jahr später folgte Darwins Hauptwerk On the Origin of Species (Die Entstehung der Arten), das als streng naturwissenschaftliche Erklärung für die Diversität des Lebens die Grundlage der modernen Evolutionsbiologie bildet und einen entscheidenden Wendepunkt in der Geschichte der modernen Biologie darstellt. 1871 diskutierte Darwin in The Descent of Man, and Selection in Relation to Sex (Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 248 x 190 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158927944

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.