• Nemecký jazyk

E-Mail-Programm

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Opera, The Bat, Pine, Lotus Notes, Mozilla Thunderbird, Netscape Communicator, Microsoft Outlook, Pegasus Mail, Outlook Express, Videonize, Windows Live Mail, PocoMail, Alpine, Windows Mail, WikMail, Safer Mail, Lookeen... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.75 €

bežná cena: 15.00 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Opera, The Bat, Pine, Lotus Notes, Mozilla Thunderbird, Netscape Communicator, Microsoft Outlook, Pegasus Mail, Outlook Express, Videonize, Windows Live Mail, PocoMail, Alpine, Windows Mail, WikMail, Safer Mail, Lookeen Search, PostMe, GyazMail, IncrediMail, MT-NewsWatcher, MacSOUP, Memo. Auszug: Opera ist ein kostenloser Webbrowser für viele Plattformen, der neben dem eigentlichen Browser ein E-Mail-Programm und weitere Werkzeuge in sich vereint. Hersteller ist das norwegische Unternehmen Opera Software ASA. Bis einschließlich Version 4 im Dezember 2000 war Opera grundsätzlich kostenpflichtig; danach zeigte er ein Werbebanner an, solange er nicht kostenpflichtig registriert war (Adware). Seit Version 8.5 (September 2005) ist Opera kostenlos und werbefrei (Freeware). Das Programm bot bereits seit der ersten Version das aus dem Browser InternetWorks bekannte sogenannte Tabbed Browsing (mit grafischen "Tabs" seit Version 4, Grundlage von mehreren Dokumentschnittstellen in einem MDI aber schon seit Version 1) an und führte früh Mausgesten ein. Beide Funktionen wurden auch von anderen Browsern übernommen. Das Projekt Opera begann im April 1994 als Forschungsprojekt des norwegischen Telekommunikationsunternehmens Telenor und wurde 1995 als eigenständiges Unternehmen unter dem Namen Opera Software ASA ausgegliedert. Im März 2004 ging Opera an die Osloer Börse. Im Mai 2004 gab Opera bekannt, durch einen Vergleich in einem Rechtsstreit mit einem nicht näher bezeichneten internationalen Unternehmen 12,75 Millionen US-Dollar erhalten zu haben. Screenshot von Opera 10.10 Beta, Voransicht der Tabs (oben) und Widget-Menü (links) sind geöffnet.Die aktuelle Version von Opera im Desktopbereich ist für folgende Betriebssysteme verfügbar: Microsoft Windows, Mac OS X, Linux, Solaris und FreeBSD. Ältere Versionen von Opera gibt es für BeOS, QNX und OS/2. Opera steht in 50 verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Die offizielle deutschsprachige Version ist auch bezüglich der eingebauten Suchfunktion (siehe Bedienung) an den Sprachraum angepasst. Opera ist für Linux sowohl dynamisch als auch statisch gegen die Qt-Bibliothek gelinkt verfügbar. Die statisch gelinkte Version ist jedoch meist nur noch über den FTP-Server verfügbar. Mittlerweile finden sich im Internet auch portable Vers

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 251 x 187 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158956388

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.