• Nemecký jazyk

Ei

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 44. Kapitel: Eierspeise, Osterei, Hühnerei, Gekochtes Ei, Embryoniertes Hühnerei, Eierkuchen, Bliny, Eierkennzeichnung, Vogelei, Omelett, Tortilla, Eischnee, Ovalbumin, Kaiserschmarrn, Balut, Dotter, Eiklar, Crêpe, Tamagoyaki,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

14.54 €

bežná cena: 17.10 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 44. Kapitel: Eierspeise, Osterei, Hühnerei, Gekochtes Ei, Embryoniertes Hühnerei, Eierkuchen, Bliny, Eierkennzeichnung, Vogelei, Omelett, Tortilla, Eischnee, Ovalbumin, Kaiserschmarrn, Balut, Dotter, Eiklar, Crêpe, Tamagoyaki, Tausendjährige Eier, Spiegelei, Mekiza, Verlorene Eier, Soufflé, Omega-3-Ei, Onsen-Tamago, Wachtelei, Plinse, Luftkammer, Stangenei, Strammer Max, Zabaglione, Eipulver, Solei, Entenei, Eggs Benedict, Rührei, Eierstich, Hangtown fry, Russische Eier, Zuckerei, Windei, Jod-Ei, Eiersalat, Chawanmushi, Bauernfrühstück, Fliegenpilzei, Flüssigei, Tamago kake gohan, Menemen, Schottische Eier, Pfitzauf, Knickei, Egg in the basket, Vollei, Eispiegel, Tyropatinam, Latebra. Auszug: Das Hühnerei ist das Vogelei der Haushenne und dient biologisch der Erzeugung ihrer Nachkommenschaft. Als landwirtschaftliches Produkt wird es vom Menschen als Nahrungsmittel verwendet. Weißes Hühnerei Entwicklung HühnereiDie Entwicklung des Hühnereis erfolgt wie bei anderen Vögeln. Sie dauert beim Huhn etwa 24 Stunden. Das Huhn kann daher maximal ein Ei pro Tag legen. Die Legeleistung von Hennen wird als Anzahl der Eier pro Tag und Huhn berechnet und als Bruchteil von 1 ausgedrückt. Sie liegt in Deutschland durchschnittlich bei 0,8. Ob Hennen die Eier in einem Nest ausbrüten, hängt von Rasse, Tageslichtlänge und Umgebungstemperatur ab. Der Bruttrieb (= erhöhter Spiegel des Hormons Prolaktin) wird durch 12-h-Tage gefördert, ebenso durch den Druck vieler Eier (bis zu 30) gegen den Unterbauch der Henne, er endet nach 21 Tagen oder mit dem Piepsen der ersten Küken. Heutzutage im Handel erhältliche Hühnereier sind in der Regel unbefruchtet. Verschiedenfarbige Hühnereier Apparat zum Eier-Durchleuchten, wie er in manchen Lebensmittelgeschäften zu finden warDie Farbe der Kalkschale des Hühnereis ist genetisch bedingt und hängt allein von der Hühnerrasse ab, von der das Ei stammt. Reinrassige Hühner mit weißen Ohrscheiben legen meist weiße Eier, solche mit roten Ohrlappen dagegen meist braunschalige. Eine Besonderheit stellen Araukaner-Hühner dar, die Ohrlappen in verschiedenen Farben haben, aber stets grünlich-bläuliche Eier legen. Zwischen der Farbe des Gefieders und der der Eier besteht kaum eine Korrelation. Bei nicht reinrassigen Hühnern lässt die Ohrlappen- und -scheibenfarbe keine Rückschlüsse auf die Eifarbe zu. Alle Kombinationsmöglichkeiten treten auf. In der Erwerbsfreilandhaltung sind weiße Hennen bei Landwirten weniger beliebt: Der Zuchtrichtung wird nachgesagt, sie sei weniger robust, einem stärkeren Krankheitsdruck (Salmonellen, Atypische Geflügelpest = Newcastle-Krankheit, u. a.) ausgesetzt und werde häufiger Beute von Greifvögeln. In diesem Zusammenhang ist

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 255 x 192 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158951550

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.