• Nemecký jazyk

Epigraphiker

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 102. Kapitel: Theodor Mommsen, Andreas Alföldi, Joseph Justus Scaliger, Hermann Sauppe, Ernst Herzog, Johann Seivert, Ekkehard Weber, Marquard Gude, Géza Alföldy, Ernst Curtius, Alfred Twardecki, Louis Robert, Georg Kaibel, Werner... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

22.02 €

bežná cena: 25.90 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 102. Kapitel: Theodor Mommsen, Andreas Alföldi, Joseph Justus Scaliger, Hermann Sauppe, Ernst Herzog, Johann Seivert, Ekkehard Weber, Marquard Gude, Géza Alföldy, Ernst Curtius, Alfred Twardecki, Louis Robert, Georg Kaibel, Werner Peek, Vigilio Inama, Peter Siewert, Hans Pomtow, Liste bekannter Epigraphiker, Albert Rehm, Jérôme Carcopino, Josef Keil, Georg Fabricius, Johannes Schmidt, Werner Eck, Friedrich Karl Dörner, Emil Hübner, Adolphe Noël des Vergers, Alois Gotsmich, Hans Ulrich Instinsky, Hermann Dessau, Giorgio Filippi, Mauro Cristofani, Karl Strobel, Walther Kolbe, Otto Weinreich, Angelos Chaniotis, Paul Viereck, Wassili Wassiljewitsch Latyschew, Reinhold Merkelbach, Eduard Friedrich Ferdinand Beer, Walter Koch, David M. Robinson, Benjamin Dean Meritt, Christian Habicht, Marietta Horster, Giovanni Battista de Rossi, Anton von Premerstein, Christian Hülsen, Gerold Walser, Wilhelm Dittenberger, Federico Halbherr, Wilhelm Kubitschek, Hans Volkmann, Adolf von Hüpsch, Friedrich Hiller von Gaertringen, Thomas Corsten, Gerhard Pfohl, Herbert Nesselhauf, Andreas Hartmann, Maurice Holleaux, Heinrich Nissen, Ernst Lommatzsch, Adolf Wilhelm, Georges Daux, Micheil Zereteli, Eugen Bormann, Wilhelm Henzen, Konrad Schubring, Mario Segre, Rainer Wiegels, Herbert Bloch, Bülent Iplikçioglu, Rudolf Egger, Erich Preuner, François Lenormant, Jürgen Untermann, René Cagnat, Georg Petzl, Konrad Vössing, Peter Herrmann, Heinrich Lattermann, Johannes Kirchner, William Kelly Prentice, Mabel Lang, Reinhard Koerner, Peter Herz, Gerhard Winkler, Olof August Danielsson, Théophile Homolle, Walter W. Müller, Francesco Maria Avellino, Girolamo Amati, Otto Hirschfeld, Rudolf M. Kloos, Paul Foucart, Nahman Avigad, Fritz Graf, Günther Klaffenbach, Gabriele Wesch-Klein, Max Fränkel, Erich Ziebarth, Christof Schuler, Gernot Piccottini, Karl Zangemeister, Peter Weiß, Elmar Schwertheim, Sterling Dow, Ernst Meyer, Friedrich Karl Vollmer, Walter Ameling, Ulrich Köhler, Jean-Joseph-Marie-Antoine de Witte, Henri Willy Pleket, Peter Kruschwitz, Klaus Hallof, Ernst Diehl, Renate Johne, Arthur Ernest Gordon, Moshe Schwabe, Basileios Petrakos, Kurt Tomaschitz, Helmut Freis, Rudolf Heberdey, Sencer Sahin, Rudolf Haensch, Bartolomeo Borghesi, Heinrich Dressel, Lothar Wierschowski, Arthur Geoffrey Woodhead, Charles Edson, Eberhard Erxleben, Armin Stylow, Justus Siegismund, Marc Domingo Gygax, August Wilhelm Zumpt, Helmut Engelmann, Bengt E. Thomasson, Ronald S. Stroud, Olaus Kellermann, Michael Wörrle, Peter Kneißl, Jacobus Johannes Ewoud Hondius, Wolfgang Blümel. Auszug: Andreas Alföldi, ungarisch András Alföldi (* 27. August 1895 in Pomáz bei Budapest; + 12. Februar 1981 in Princeton), war ein ungarischer Althistoriker, Epigraphiker, Numismatiker und Archäologe. Er war einer der produktivsten Altertumswissenschaftler des 20. Jahrhunderts und gilt als eine der bedeutendsten Forscherpersönlichkeiten seiner Zeit. Wenngleich manche seiner Forschungsergebnisse als umstritten gelten, wird seine Arbeit in mehreren Bereichen als bahnbrechend angesehen. Andreas Alföldi wurde als Sohn eines Arztes im Ungarn der k.u.k. Monarchie geboren. Er besuchte das humanistische Gymnasium in Budapest. Nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1910 waren die finanziellen Mittel der Familie begrenzt, trotzdem konnte er nach dem Abitur ein Studium der Altertumswissenschaften aufnehmen. Schon in dieser Zeit nahm er nicht nur am normalen Lehrbetrieb teil, sondern betrieb eigene Studie...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158958603

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.