• Nemecký jazyk

Tita Trentini

Autor: Tita Trentini

Autobiographie - Mit seinen 94 Jahren überschaut Tita Trentini ein Jahrhundert voller Veränderungen, die ihm die Möglichkeit gaben, in den unterschiedlichsten Aufgaben sein Glück zu suchen und zu finden. Geboren in Südtirol, übersiedelte er 1913 mit seinen... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

17.00 €

bežná cena: 20.00 €

O knihe

Autobiographie - Mit seinen 94 Jahren überschaut Tita Trentini ein Jahrhundert voller Veränderungen, die ihm die Möglichkeit gaben, in den unterschiedlichsten Aufgaben sein Glück zu suchen und zu finden. Geboren in Südtirol, übersiedelte er 1913 mit seinen Eltern nach Wien. Die häufigen Besuche bei Alma Mahler und das Eingebundensein in dieses Milieu beeinflußten zweifelsohne sein Leben und Denken. Nach dem Studium an der TH Wien, Maschinenbau (Metallurgie), wechselte er in den Staatsdienst im Bundeskanzleramt unter Kurt Schuschnigg und Minister Zernatto, wo er hautnah den Zusammenbruch erlebte. Aus politischen Gründen "nicht würdig, des Führers Rock" zu tragen, landete er in einer Strafkompanie. Die Tätigkeit für den deutschen Konzern "Degussa" ermöglichte nach dem Krieg die Gründung eines eigenen, sehr erfolgreichen Unternehmens. Die letzten 40 Jahre sind ganz der Archäologie - im speziellen den österreichischen Ausgrabungen in Ephesos - gewidmet. Mit der Gründung der "Gesellschaft der Freunde von Ephesos" und der "Archäologischen Gesellschaft, Innsbruck" fand er Sponsoren für den Wiederaufbau der Fassade der Celsusbibliothek oder für die Überdachung des "Hanghauses". Trentini lebt heute im 95. Lebensjahr in Innsbruck.

  • Vydavateľstvo: Ibera Verlagsges. Mbh
  • Rok vydania: 2004
  • Formát: Hardback
  • Rozmer: 223 x 142 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783850521819

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.