• Nemecký jazyk

Das Labyrinthkonzept

Autor: Sieglinde Bölz

Das Labyrinthkonzept bildet den grundlegenden kunsttheoretischen Teil der Kunstarbeit von Sieglinde Bölz. Die Bedeutung des Labyrinths manifestiert sich in seiner 5000jährigen Bestehensgeschichte. Seine Zeichen- und Symbolrealität wurde im vorliegenden Labyrinthkonzept... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

22.78 €

bežná cena: 26.80 €

O knihe

Das Labyrinthkonzept bildet den grundlegenden kunsttheoretischen Teil der Kunstarbeit von Sieglinde Bölz. Die Bedeutung des Labyrinths manifestiert sich in seiner 5000jährigen Bestehensgeschichte. Seine Zeichen- und Symbolrealität wurde im vorliegenden Labyrinthkonzept in die Formensprache eines heutigen Kontextes integriert. Die Anschaulichkeit mathematischer Gesetzmäßigkeiten, die vergangenen Kulturen durchaus bewusst war, wird uns durch Bilder wieder vor Augen geführt. Die Auseinandersetzung mit dem Labyrinth wurde zur entscheidenden Grundlage für die angestrebte ikonografische Verbildlichung. Ihre Anwendung bedingte eine Stilpluralität, die zum Ausdruck einer Gleichstellung und Harmonisierung der Stilgattungen untereinander wurde. Die vorliegende Arbeit ist Kunstkonzept und nicht rein kunstwissenschaftlich anzudenken, ist innerer Dialog dem bildnerischen Geschehen gegenüber.

  • Vydavateľstvo: Books on Demand
  • Rok vydania: 2003
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 225 x 157 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783833401169

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.