• Nemecký jazyk

Das Nuklearprogramm der Republik Iran

Autor: Sascha Beljanski

Gegenwärtig bahnt sich mit dem iranischen Nuklearprogramm im Nahen und Mittleren Osten eine weitere Krise an. Die Islamische Republik Iran strebt die Schließung des nuklearen Brennstoffkreislaufes an und wird im Zuge dessen verdächtigt, ein geheimes militärisches... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

50.75 €

bežná cena: 59.70 €

O knihe

Gegenwärtig bahnt sich mit dem iranischen Nuklearprogramm im Nahen und Mittleren Osten eine weitere Krise an. Die Islamische Republik Iran strebt die Schließung des nuklearen Brennstoffkreislaufes an und wird im Zuge dessen verdächtigt, ein geheimes militärisches Nuklearprogramm zu betreiben.
Die internationale Gemeinschaft steht den nuklearen Ambitionen Irans ablehnend gegenüber und möchte eine weitere Atommacht in einer fragilen und für die Weltwirtschaft sensiblen Region verhindern. Der Autor geht der Frage nach, ob der Iran seine wahren Absichten verschleiert, bis er den Status einer Nuklearmacht erlangt hat. Zudem geht es um das Kräftegleichgewicht in der Region und der damit verbundenen Gefahr eines Wettrüstens im erweiterten Mittleren Osten. Vor diesem Hintergrund spielen die besonderen Sicherheitsinteressen des Staates Israel und seines wichtigsten Verbündeten - den USA - eine entscheidende Rolle.
Abschließend soll ein Einblick in den Nichtverbreitungsvertrag (NVV) Möglichkeiten aufzeigen, wie der Konflikt auf friedlichem Wege entschärft werden kann.

  • Vydavateľstvo: Europäischer Hochschulverlag
  • Rok vydania: 2008
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783867410304

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.