• Nemecký jazyk

Der Rassenkampf

Autor: Ludwig Gumplowicz

Der österreichische Soziologe u. Staatswissenschaftler Ludwig Gumplowicz (1838 - 1909) ist einer der Gründungsväter der europäischen Soziologie. Er gilt vor allem als ein früher Vertreter der Konfliktsoziologie. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

51.60 €

bežná cena: 60.70 €

O knihe

Der österreichische Soziologe u. Staatswissenschaftler Ludwig Gumplowicz (1838 - 1909) ist einer der Gründungsväter der europäischen Soziologie. Er gilt vor allem als ein früher Vertreter der Konfliktsoziologie. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und Volkswirtschaft an den Universitäten Krakau und Wien war Gumplowicz zunächst als Anwalt tätig, nach seiner Übersiedelung nach Graz und der Habilitation 1876 schlug er die akademische Laufbahn ein. Über dreißig Jahre lang forschte und lehrte er als Professor für Staatsrecht in Graz. Im Jahre 1885 erschien sein Hauptwerk "Grundriss der Soziologie". Gumplowicz war von Comte, Darwin und Spencer beeinflusst und galt zu seiner Zeit als "Sozialdarwinist".

  • Vydavateľstvo: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
  • Rok vydania: 2014
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783836437394

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.