• Nemecký jazyk

Der Spiesshof zu Basel

Autor: Jan Peters

Der urkundlich erstmals 1293 erwähnte am Basler Heuberg/Gemsberg ist ein Ensemble fünf ursprünglich getrennter Liegenschaften des Stiftes St. Leonhard. Der dominierende Teil des Anwesens ist sein Renaissanceflügel, dessen Entstehungszeit allgemein... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

20.15 €

bežná cena: 23.70 €

O knihe

Der urkundlich erstmals 1293 erwähnte am Basler Heuberg/Gemsberg ist ein Ensemble fünf ursprünglich getrennter Liegenschaften des Stiftes St. Leonhard. Der dominierende Teil des Anwesens ist sein Renaissanceflügel, dessen Entstehungszeit allgemein in die zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts datiert wird. Erstaunlicherweise wird dieser Gebäudetrakt einerseits als bezeichnet, andererseits liegen viele Details seiner Entstehung noch weitgehend im Dunkeln.
Der vorliegende Text erzählt die Geschichte des Spiesshofes zu Basel auf seine ganz spezielle Weise und lässt dabei auch das seit mehr als 450 Jahren im Spiesshof umgehende Gespenst gebührend zu Worte kommen: «Gestatten? Mein Name ist Johann von Brügge. Seit ich am 26. August 1556 im Spiesshof starb, lebe ich hier.»

  • Vydavateľstvo: Books on Demand
  • Rok vydania: 2009
  • Formát: Hardback
  • Rozmer: 176 x 175 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783839114506

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.