• Nemecký jazyk

Der Vampir des Festlandes

Autor: Ernst Christian Einar Reventlow

"Der Vampir des Festlandes" ist der Versuch der Ergründung der besonderen Beziehungen zwischen Deutschland und Großbritannien, die aus deutscher Sicht und insbesondere vor und während des ersten Weltkriegs, so Reventlow, fortwährend falsch eingeschätzt wurden.... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

32.30 €

bežná cena: 38.00 €

O knihe

"Der Vampir des Festlandes" ist der Versuch der Ergründung der besonderen Beziehungen zwischen Deutschland und Großbritannien, die aus deutscher Sicht und insbesondere vor und während des ersten Weltkriegs, so Reventlow, fortwährend falsch eingeschätzt wurden. Auslöser für Reventlows Werk ist der Wunsch, die "Wurzel der Verkennung" zu ergründen und aufzuzeigen. Ernst Christian Einar Ludwig Detlev Graf zu Reventlows politische Ansichten sind aus heutiger Sicht als im höchsten Maße kritisch einzuordnen. Im gleichen Maße sei "Der Vampir des Festlandes" zur Diskussion gestellt und insbesondere Lehrern oder Geschichtsdozenten als Material zur kritischen Auseinandersetzung empfohlen, da sich hier auf subtile Weise das Zusammenspiel von innen- und außenpolitische Ansichten herausarbeiten lässt.Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1915.

  • Vydavateľstvo: DOGMA
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783955071592

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.