• Nemecký jazyk

Freiberg's Berg- und Hüttenwesen

Autor: Bergmännischer Verein zu Freiberg

Freiberg¿s Berg- und Hüttenwesen herausgegeben durch den Bergmännischen Verein zu Freiberg im Jahre 1883. Das Freiberger Bergrevier ist ein ehemaliges Erz-Bergbaurevier in Sachsen. Es bestand vom letzten Drittel des 12. Jahrhunderts bis in die zweite Hälfte... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

31.45 €

bežná cena: 37.00 €

O knihe

Freiberg¿s Berg- und Hüttenwesen herausgegeben durch den Bergmännischen Verein zu Freiberg im Jahre 1883. Das Freiberger Bergrevier ist ein ehemaliges Erz-Bergbaurevier in Sachsen. Es bestand vom letzten Drittel des 12. Jahrhunderts bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das Freiberger Bergrevier befindet sich im weiteren Sinne auf einer zirka 35×40 Kilometer großen Ganglagerstätte von Edel- und Buntmetallen im unteren Osterzgebirge mit dem Zentrum Freiberg. Es erstreckt sich außerhalb von Freiberg über das Gebiet der Gemeinden Halsbrücke, Bobritzsch-Hilbersdorf, Weißenborn, Oberschöna und der Städte Brand-Erbisdorf sowie Großschirma. Die Stadt Freiberg, deren Geschichte eng mit dem Bergbau verbunden ist, entstand ab etwa um 1162/70. Im hohen Mittelalter war Freiberg die größte Stadt der Mark Meißen und wichtiger Handelsstandort. Ihr Silberreichtum und die bedeutsame Freiberger Münze machten das Kurfürstentum Sachsen zu einem wohlhabenden Staatswesen. (Wiki)

Nachdruck der Originalauflage von 1883.

  • Vydavateľstvo: SaxoniaBuch
  • Rok vydania: 2015
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 211 x 146 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783957703552

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.