• Nemecký jazyk

Hexerei - Realität oder kollektiver Verfolgungswahn?

Autor: Mark Thumann

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, Universität Bielefeld, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kaum ein Thema aus dem Bereich von Mittelalter... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

10.54 €

bežná cena: 12.40 €

O knihe

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, Universität Bielefeld, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kaum ein Thema aus dem Bereich von Mittelalter und früher Neuzeit erfreut sich eines solchen öffentlichen Interesses wie das der Hexenverfolgungen. Ein genaueres Wissen um die damaligen Ereignisse und ihre korrekte zeitliche Einordnung trifft man allerdings nur selten an. Ziel dieser Arbeit ist es, eine befriedigende Antwort auf Fragen zu finden, die sich zwangsläufig stellen, wenn sich eingehender mit der Thematik beschäftigt wird: Gab es Hexen bzw. Menschen, die magische Praktiken anwandten? Waren diese Praktiken auch schwarzmagischer Natur? Was ist dran an den Bildern von Hexenfesten und nächtlichen Orgien? Waren diese Menschen, wenn es sie gab, identisch mit denen, die den Verfolgungen zum Opfer fielen?
Die folgende Arbeit geht diesen Fragen mit einer Mischung von historischer Quellenanalyse, Analyse heutiger abergläubischer Kulturen und logischer Ableitung nach und kommt zu erstaunlichen Ergebnissen.

  • Vydavateľstvo: GRIN Publishing
  • Rok vydania: 2007
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 218 x 151 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783638803847

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.