• Nemecký jazyk

Hier, hier ist Deutschland...

Autor: Ursula Härtl

Die Instrumentalisierung des kulturellen Erbes durch das nationalistische und v¿lkische Lager in der Zeit zwischen Kaiserreich und >Drittem Reich< wird in diesem Band kritisch beleuchtet. Im Vordergrund steht dabei Weimar, die th¿ringische "Stadt der deutschen... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

14.88 €

bežná cena: 17.50 €

O knihe

Die Instrumentalisierung des kulturellen Erbes durch das nationalistische und v¿lkische Lager in der Zeit zwischen Kaiserreich und >Drittem Reich< wird in diesem Band kritisch beleuchtet. Im Vordergrund steht dabei Weimar, die th¿ringische "Stadt der deutschen Klassik", die bereits vor Hitlers Machtantritt von den Nationalsozialisten vereinnahmt worden war und in deren unmittelbarer N¿ auf dem Ettersberg das Konzentrationslager Buchenwald errichtet wurde. Die Beitr¿ dieses Bandes verstehen sich als Versuch einer Rekonstruktion der klassischen Traditionen dieser Stadt sowie der Schattenlinien ebendieser Traditionen. Aus dem Inhalt: - Justus H. Ulbricht: "Wo liegt Weimar?". Nationalistische Entw¿rfe kultureller Identit¿- Klaus Vondung: Revolution als Ritual. Der Mythos des Nationalsozialismus - J¿rgen Boettcher/Justus H. Ulbricht: "Noch immer ging der Weg des neuen Deutschland ¿ber Gr¿r vorw¿s". Einblicke in den politischen Totenkult in Weimar - Burkhard Stenzel: "Buch und Schwert". Die "Woche des deutschen Buches" in Weimar (1934-1942) - Michael Buddrus: "Einmal im Leben durch Weimar hindurch". Das Kulturpolitische Arbeitslager der HJ 1938 in Weimar in Reden und Pressestimmen - Petra Josting: Kinder- und Jugendliteratur. Ein Aktionsfeld literaturpolitischer Ma¿ahmen im NS-Staat - Martin Straub: Marsyas. Franz F¿hmanns Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus

  • Vydavateľstvo: Wallstein Verlag GmbH
  • Rok vydania: 1997
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 223 x 141 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783892442790

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.