• Nemecký jazyk

Institutionenwandel

Autor: Gerhard Göhler

Im Blickpunkt stehen die vielfältigen und häufig schwer durchschaubaren Prozesse des Institutionenwandels in Mittel- und Osteuropa. Aber Institutionenwandel findet nicht nur dort statt, wo es besonders augenfällig ist. Auch die europäische Integration bringt... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

39.32 €

bežná cena: 46.26 €

O knihe

Im Blickpunkt stehen die vielfältigen und häufig schwer durchschaubaren Prozesse des Institutionenwandels in Mittel- und Osteuropa. Aber Institutionenwandel findet nicht nur dort statt, wo es besonders augenfällig ist. Auch die europäische Integration bringt fundamentale institutionelle Veränderungen, deren Richtung und Ausmaß nicht leicht abzuschätzen sind; dasselbe gilt für die Dritte Welt und nicht zuletzt auch für internationale institutionelle Arrangements wie etwa die Vereinten Nationen. Der Band gibt Aufschluß über Ursachen, Verlauf und Entwicklungstendenzen dieser Vorgänge und macht in vergleichender Perspektive deutlich, welche Formen des Institutionenwandels unsere Gesellschaften am Ende des 20. Jahrhunderts kennzeichnen und wie die Sozialwissenschaften sie begreifen.

  • Vydavateľstvo: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • Rok vydania: 1997
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 224 x 155 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783531129365

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.