• Nemecký jazyk

Selbst-Bildungen

Autor: Thomas Alkemeyer

Was »macht« ein Subjekt? Die Doppeldeutigkeit dieser praxistheoretischen Frage ist beabsichtigt: Mit dem Subjekt wird etwas getan - aber es wird auch selbst aktiv. Indem es eine kulturelle Subjektform verkörpert, wird es nicht nur als zurechnungsfähiger... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

29.58 €

bežná cena: 34.80 €

O knihe

Was »macht« ein Subjekt? Die Doppeldeutigkeit dieser praxistheoretischen Frage ist beabsichtigt: Mit dem Subjekt wird etwas getan - aber es wird auch selbst aktiv. Indem es eine kulturelle Subjektform verkörpert, wird es nicht nur als zurechnungsfähiger Akteur anerkennbar, sondern beeinflusst auch seine Umgebung. Mit dem Begriffspaar »Selbst-Bildung« und »Subjektivierung« gerät somit zugleich das spannungsvolle Ineinander von Doing Subject und Doing Culture in den Blick. Die geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen Beiträge dieses Bands eint das Anliegen, kulturelle Spielräume der Subjektivierung unabhängig von gängigen historischen Epocheneinteilungen auszuloten.

  • Vydavateľstvo: Transcript Verlag
  • Rok vydania: 2013
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 225 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783837619928

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.