• Nemecký jazyk

Über die emotionale Dimension sozialer Prozesse

Autor: Elke Endert

Elke Endert diskutiert die in den Sozialwissenschaften umstrittene Frage, ob sich Menschen in ihrem Handeln von Weltanschauungen leiten lassen.
Einem rationalistischen Menschenbild wird das Menschenbild der Affektlogik gegenübergestellt, einer Theorie... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

25.42 €

bežná cena: 29.90 €

O knihe

Elke Endert diskutiert die in den Sozialwissenschaften umstrittene Frage, ob sich Menschen in ihrem Handeln von Weltanschauungen leiten lassen.
Einem rationalistischen Menschenbild wird das Menschenbild der Affektlogik gegenübergestellt, einer Theorie des Psychiaters Luc Ciompi, nach welcher die Menschen in ihrem Denken und Handeln stets auch von Emotionen geleitet werden. Diese emotionale Dimension sozialer Prozesse wird am Beispiel der Rechtsextremismus- und Nationalsozialismusforschung aufgezeigt.

  • Vydavateľstvo: Herbert von Halem Verlag
  • Rok vydania: 2006
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 145 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783896696038

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.