• Nemecký jazyk

USA

Autor: Thomas Jeier

"E pluribus unum" (Aus vielen eines) lautet der Wahlspruch der United States of America, die erst 1776 mit der Unabhängigkeitserklärung aus den britischen Kolonien entstanden. Und noch heute ist die US-amerikanische Kultur geprägt von der Vielfalt der ethnischen... Viac o knihe

skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

43.69 €

bežná cena: 51.40 €

O knihe

"E pluribus unum" (Aus vielen eines) lautet der Wahlspruch der United States of America, die erst 1776 mit der Unabhängigkeitserklärung aus den britischen Kolonien entstanden. Und noch heute ist die US-amerikanische Kultur geprägt von der Vielfalt der ethnischen Einflüsse und Traditionen, die diverse Einwanderergruppen mitbrachten. Bis heute werden in den verschiedenen Gruppen traditionelle kulturelle Eigenarten gepflegt - und doch versteht man sich in insgesamt 50 Bundesstaaten als eine Nation. Kein anderes Land der Welt vereint eine so große Anzahl von Attraktionen und Klischees, von Symbolen und Widersprüchlichkeiten: unberührte Natur in zahlreichen Nationalparks, einzigartige Städte wie New York, San Francisco oder Las Vegas, die erste eigenständige Musikform der USA, der Jazz, die Route 66, die Native Americans, die Freiheitsstatue und so vieles mehr.

In einer ungeheuren Weite des Landes findet man eine unvergleichliche landschaftliche Vielfalt: Waldgebiete und Mittelgebirge an der Ostküste, Mangrovenwälder im subtropischen Florida, die Flusslandschaften des Mississippi und Missouri, die weiten Ebenen in der Mitte, die großen Höhen der Rocky Mountains, Wüsten im Südwesten und gemäßigte Regenwälder im Nordwesten sowie die Küstengebirge an der Westküste. Und hinter dem einst so Wilden Westen liegt noch ein Bundesstaat: Hawaii mit seinen Vulkaninseln weit draußen im Pazifik. Dazu kommt dann noch die Wildnis Alaskas ganz im Norden mit ihren Wäldern, Seen und Tundren.

Über 300 Bilder zeigen die United States of America von der Ostküste, an der die ersten Siedler landeten, bis zu Westküste, sowie Hawaii und Alaska. Sechs Specials berichten über die Musik, die Indianer, das Leben der Cowboys, die Geschichte der Einwanderer, die großartigen Nationalparks und die legendäre Route 66.

Christian Heeb zählt mit über hundert publizierten Bildbänden zu den erfolgreichsten Reisefotografen der Welt. Seine Bilder werden weltweit in großen Magazinen wie Abenteuer & Reisen, Animan und National Geographic Traveller publiziert.
www.heebphoto.com

Thomas Jeier lebt als freier Autor bei München und "on the road" in den USA und Kanada. Großen Erfolg hat er unter anderem mit seinen historischen Romanen und Jugendbüchern. Er hat bereits zahlreiche Reisebildbände veröffentlicht und seine Texte erscheinen in namhaften Magazinen und Zeitschriften.
www.jeier.de

Aus dem Inhalt
¿ Musik
¿ Indianer
¿ Leben der Cowboys
¿ Geschichte der Einwanderer
¿ Nationalparks
¿ Route 66

  • Vydavateľstvo: Stürtz Verlag
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Hardback
  • Rozmer: 329 x 255 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783800348039

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.