• Nemecký jazyk

Cloud Computing

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 38. Kapitel: Platform as a Service, Amazon Web Services, Software as a Service, Amazon Dynamo, Microsoft Windows Azure, Salesforce.com, MobileMe, OpenNebula, Crowdsourcing, Dropbox, Google Text & Tabellen, Ubuntu One, Chromebook,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

13.77 €

bežná cena: 16.20 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 38. Kapitel: Platform as a Service, Amazon Web Services, Software as a Service, Amazon Dynamo, Microsoft Windows Azure, Salesforce.com, MobileMe, OpenNebula, Crowdsourcing, Dropbox, Google Text & Tabellen, Ubuntu One, Chromebook, Fabasoft, OAuth, Everything as a Service, Wuala, Amazon CloudWatch, Google App Engine, OpenStack, Egoditor, WaveMaker, Fabasoft Folio Cloud, Eucalyptus, ICloud, Apache Cassandra, Humyo, ReCAPTCHA, Office 365, Google BigTable, Autoscaling, ServiceSource, Windows Live SkyDrive, Cloud Gaming, Open Cirrus. Auszug: Cloud Computing bzw. Rechnerwolke umschreibt den Ansatz, abstrahierte IT-Infrastrukturen (z. B. Rechenkapazität, Datenspeicher, Netzwerkkapazitäten oder auch fertige Software) dynamisch an den Bedarf angepasst über ein Netzwerk zur Verfügung zu stellen. Aus Nutzersicht scheint die zur Verfügung gestellte abstrahierte IT-Infrastruktur fern und undurchsichtig, wie in einer "Wolke" verhüllt, zu geschehen. Vereinfacht kann das Konzept wie folgt beschrieben werden: Ein Teil der IT-Landschaft (in diesem Zusammenhang etwa Hardware wie Rechenzentrum, Datenspeicher sowie Software) wird auf Nutzerseite nicht mehr selbst betrieben oder örtlich bereitgestellt, sondern bei einem oder mehreren Anbietern als Dienst gemietet, der meist geografisch fern angesiedelt ist. Die Anwendungen und Daten befinden sich dann nicht mehr auf dem lokalen Rechner oder im Firmenrechenzentrum, sondern in der (metaphorischen) Wolke (engl. "cloud"). Das Gestaltungselement eines abstrahierten Wolkenumrisses wird in Netzwerkdiagrammen häufig zur Darstellung eines nicht näher spezifizierten Teils des Internets verwendet. Der Zugriff auf die entfernten Systeme erfolgt über ein Netzwerk, beispielsweise das des Internets. Es gibt aber im Kontext von Firmen auch sogenannte "Private Clouds", bei denen die Bereitstellung über ein firmeninternes Intranet erfolgt. Die meisten Anbieter von Cloudlösungen nutzen die Poolingeffekte, die aus der gemeinsamen Nutzung von Ressourcen entstehen, für ihr Geschäftsmodell. Der Begriff "Cloud Computing" wurde maßgeblich durch einige schnell wachsende Internetfirmen wie Amazon, Google und Yahoo geprägt. Diese Firmen standen aufgrund des schnellen Wachstums ihrer Nutzerbasis vor dem Problem, ständig wachsende Systeme vorhalten zu müssen, die auch zu Spitzenlastzeiten (für Amazon wäre dies z.B. das Weihnachtsgeschäft) ein Vielfaches der Nutzerzahl bedienen zu können, als dies für das sonstige Tagesgeschäft nötig war. Für Amazon war diese Spitzenlast im Jahre 2006 um den Faktor 1

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158930203

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.