• Nemecký jazyk

Die Wirtschaftsordnung der Tschechischen Republik

Autor: Florian Lieb

Das EU-Mitglied Tschechische Republik ist mit dem deutschsprachigen Raum seit vielen Jahrhunderten eng verbunden. Die wirtschaftliche Verflechtung wächst enorm. Wer jedoch Investitionen in der Tschechischen Republik plant, ist gut beraten, deren für uns... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

43.61 €

bežná cena: 51.30 €

O knihe

Das EU-Mitglied Tschechische Republik ist mit dem deutschsprachigen Raum seit vielen Jahrhunderten eng verbunden. Die wirtschaftliche Verflechtung wächst enorm. Wer jedoch Investitionen in der Tschechischen Republik plant, ist gut beraten, deren für uns in vielen Teilen fremde Wirtschaftsordnung zu kennen und zu begreifen. Dazu dient dieses Buch.
Der Autor widmet sich zunächst dem politischen System der Tschechischen Republik mit einem Schwerpunkt auf die territoriale Gliederung und die Rolle der wichtigsten Parteien. Weiter stellt er ausführlich die Wirtschaftsordnung, das Bankwesen und den Kapitalmarkt dar. Abschließend werden die Systeme der sozialen Sicherung erläutert.
Das Buch zeigt auf, was Investoren in der Tschechischen Republik erwartet.

  • Vydavateľstvo: Europäischer Hochschulverlag
  • Rok vydania: 2009
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783867410113

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.