• Nemecký jazyk

Formel-1-Team

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 322. Kapitel: Porsche, Scuderia Ferrari, Minardi, Williams F1, Osella Squadra Corse, Automobiles Gonfaronnaises Sportives, Coloni, March Engineering, Toyota Racing, Lancia, ATS Racing Team, Red Bull Racing, EuroBrun Racing, Scuderia... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

50.41 €

bežná cena: 59.30 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 322. Kapitel: Porsche, Scuderia Ferrari, Minardi, Williams F1, Osella Squadra Corse, Automobiles Gonfaronnaises Sportives, Coloni, March Engineering, Toyota Racing, Lancia, ATS Racing Team, Red Bull Racing, EuroBrun Racing, Scuderia Toro Rosso, Team Lotus, Tyrrell, RAM Racing, BMW Sauber F1, Team Surtees, Lola Cars, Sauber Motorsport, Theodore Racing, Frank Williams Racing Cars, Mercedes-Benz, McLaren Racing, Hispania Racing F1 Team, Renault F1, Alfa Romeo Motorsport, Honda Racing F1, Mercedes Grand Prix, Maserati, Arrows, Force India, Spirit Racing, Life Racing, Rial Racing, Fondmetal, Willi Kauhsen Racing Team, Virgin Racing, Onyx Grand Prix, Chris Amon Racing, Brawn GP, Benetton Formula, De Tomaso, Walter Wolf Racing, Pacific Racing, Matra, Talbot, Jordan Grand Prix, Lotus Racing, Andrea Moda Formula, Zakspeed, Modena Team, HB Bewaking Systems, Euroracing, Automobili Turismo e Sport, Brabham, Prost Grand Prix, Cheetah Racing Cars, Liste der Konstrukteure in der Formel 1, Scuderia De Tomaso, Team Merzario, Super Aguri F1, British American Racing, English Racing Automobiles, British Racing Motors, Gordini, Team Rebaque, Jaguar Racing, Forti Corse, Larrousse, Automobiles Ligier, Vanwall, BS Fabrications, Spyker F1, AAR Eagle, Penske Racing, Fittipaldi Automotive, Team Eifelland Caravans, Token Racing, Scuderia Filipinetti, BMS Scuderia Italia, US F1 Team, Automobiles Martini, Reynard Motorsport, Simtek, Ecurie Espadon, Toleman, Cooper Car Company, Connaught Engineering, Scuderia Milano, Vel's Parnelli Jones Racing, Midland F1 Racing, Hesketh Racing, Middlebridge-Trussardi, Maki Engineering, Ensign Racing, Scirocco Powell Racing Cars, Stewart Grand Prix, Reif, Kojima Engineering, Ralt, Embassy Hill, Shadow Racing Cars, Aston, Scuderia Centro Sud, Emeryson Cars, Tecno. Auszug: Die Scuderia Ferrari (dt. Rennstall Ferrari) ist die Motorsportabteilung des Sportwagenherstellers Ferrari, der nach dem Firmengründer Enzo Ferrari benannt ist. Ferrari begann in den 1930er-Jahren mit seinen Rennsportaktivitäten und trat seit 1940 mit selbst konstruierten Rennfahrzeugen an. Bereits 1948 nahmen die traditionell roten Autos erstmals an einem Grand-Prix-Rennen teil. Seit Gründung der Formel-1-Weltmeisterschaft im Jahre 1950 gehört Ferrari als fester Bestandteil dazu. Mit über 200 Grand-Prix-Erfolgen sowie 15 Fahrer- und 16 Konstrukteurs-Weltmeisterschaften ist die Scuderia das erfolgreichste Team der Formel-1-Geschichte. Darüber hinaus beteiligte sich Ferrari bis in die 1970er-Jahre mit Erfolg an internationalen GT- und Sportwagenrennen. Das Tochterunternehmen Ferrari Corse unterstützt noch heute Privatteams mit Know-how und Technik im Bereich Touren- und Sportwagen. Das Markenzeichen von Ferrari, ein springendes Pferd auf gelbem Grund (ital. "Cavallino rampante"), geht auf das Symbol eines Freundes von Firmengründer Enzo Ferrari zurück. Der Flieger Francesco Baracca hatte dieses Emblem, das heute als Marke (Warenzeichen) einige Milliarden Euro wert sein dürfte, im Ersten Weltkrieg auf seinem Flugzeug angebracht. Maßgeblichen Anteil am Mythos von Ferrari hat die Rennsportabteilung: Die "roten Renner" aus Maranello wurden zum geflügelten Wort in der weltweiten Faszination des Motorsports. 2011 wird die Scuderia in der Formel 1 mit dem Spanier Fernando Alonso, dem Weltmeister 2005 und 2006 und Vizeweltmeister 2010 und dem Brasilianer Felipe Massa, der 2008 die Vizeweltmeisterschaft erreichte, an den Start gehen. Enzo Ferrari li...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158984701

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.