• Nemecký jazyk

Das Rauschen am Ende des Farbfilms

Autor: Florian Voß

Seine Gedichte sind dunkel und melancholisch, attestiert Dichterkollegin Ulrike Draesner. Schauriges und Schönes überlagert sich hier in der Sprache - Kultur und Natur, Evolution und Sozialisation verschmelzen zu einem eindrucksvollen Erinnerungsfilm, der... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

8.76 €

bežná cena: 10.30 €

O knihe

Seine Gedichte sind dunkel und melancholisch, attestiert Dichterkollegin Ulrike Draesner. Schauriges und Schönes überlagert sich hier in der Sprache - Kultur und Natur, Evolution und Sozialisation verschmelzen zu einem eindrucksvollen Erinnerungsfilm, der vor dem inneren Auge des Subjekts abläuft. "er mag es: das Dunkle, die Melancholie er kann es: die Pointe, den Abschluss, das überraschende Bild er trifft es: das Lied, den Takt da spielt er: mit Fernsehern, Pixeln, zwischen Ich und Du da berührt er den >stotternden Film auf der inneren Brustwand< Schleichwege des Gedankens, des Auges, der Erinnerung - da frage ich mich in seinen Bildern - wie er sucht verliert sucht - eben da ist das Gedicht" Ulrike Draesner zu den Gedichten von Florian Voß

  • Vydavateľstvo: Lyrikedition 2000
  • Rok vydania: 2005
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 215 x 135 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783865201058

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.